Während auch hier langsam die Temperaturen steigen und der Frühling bereits zu riechen ist, möchte ich euch heute ein paar Fotos von den Malediven zeigen.

Adaaran Prestige Water Villas, Malediven

Wir haben eine Woche im wunderschönen Adaaran Prestige Water Villa verbracht. Die Wasservillen sind ein wahrgewordener Traum und ich hätte mir keinen besseren Ort vorstellen können, um unsere Flitterwochen zu beenden. Eine Woche absolutes Relaxen, unzählige Bücher lesen und ausgezeichnet Essen und Cocktails schlürfen. Den ganzen Tag barfuß rumlaufen und bei Meeresrauschen aufwachen und einschlafen, so ware die Malediven vor und nie im Leben hätte ich mir sie so schön vorgestellt.

Flitterwochen und Arbeit?

Eigentlich hatte ich mir ein Foto-Verbot für meine Flitterwochen auferlegt. Die Reise an sich wurde penibelst fotografiert und ich habe noch unzählige Bilder von unseren Flitterwochen zu bearbeiten, aber das Verbot galt den Pärchenfotos und alles was meiner “Arbeit” nahe kommt. Ich hatte nicht nur mir, sondern auch meinen Mann versprochen mal abzuschalten, aber als ich dann auf den Malediven jeden Abend diese traumhaften Sonnenuntergänge sah, wusste ich, dass ich hier ein Pärchen schooten musste, sonst würde ich es bereuen.

Love is everywhere

Was für ein Glück, dass am nächsten Tisch an einem Morgen dieses liebe Pärchen saß, die einfach so verliebt waren und sofort bereit erklärten den Sonnenuntergang zu zweit vor der Kamera zu verbringen.

Giulia und Andrea sind aus Mailand und Leben in Zürich. Sie haben, wie wir 2017 geheiratet und haben auf den Malediven ihre Flitterwochen genossen.

Die beiden hatten absolut keine Probleme vor der Kamera zu stehen, so als ob sie das schon jahrelang geübt hätten.

Vielen lieben Dank, grazie a voi due! Es war nicht nur ein richtig tolles Shooting, sondern auch ein ganz ganz tolles Erlebnis euch kennen gelernt zu haben.

Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven Malediven

Leave A

Comment

Helen
16. März 2018
Danke für die Quellen, ich schaue sie mir an.
Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.